Springe zum Inhalt
© Universität Vechta

+ Ihr Plus im Berufsleben

Ausbildung ist nicht nur Ausbildung. Die Univeristät Vechta bietet Ihnen noch viel mehr:

  • 3 jährige Ausbildung
  • 1037 Euro Ausbildungsvergütung pro Monat im 1. Jahr, 1091 Euro im 2. Jahr und 1141 Euro im 3. Jahr
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten zur Förderung Ihrer Work-Life-Balance
  • Fahrtkostenerstattung zur Berufsschule
  • Innerbetrieblicher Unterricht
  • Viele Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung (Sprachkurse, Auslandsaufenthalte, EDV-Kurse)
  • Tariflich garantierte 6-monatige Übernahme sowie weitere attraktive Weiterentwicklungsperspektiven nach der Ausbildung
  • Aufstiegsmöglichkeiten durch Verwaltungslehrgang II oder Bachelorstudium
  • Möglichkeit eines Auslandspraktikums (Hier finden Sie Erfahrungsberichte)
  • Option ein Zertifikat "Internationale Kompetenz für Auszubildende" zu erwerben
  • Zusätzlich bieten wir allen Mitarbeiter*innen ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsangebot
  • Im Rahmen eines Patenprogramms haben Sie in einer*einem erfahrenen Auszubildenden eine*n Ansprechpartner*in
  • Die Jugend- und Auszubildendenvertretung vertritt Ihre Interessen als Auszubildende*r

 

kein Foto vorhanden

Jürgen Kolde

Ausbildungsleitung

 A13a

+49. (0) 4441.15 424

kein Foto vorhanden

Silke Bullermann

Stellvertretende Ausbildungsleitung

 A13b

+49. (0) 4441.15 237