Springe zum Inhalt

Praxisnahe Ausbildung mit Zukunft

Ausbildung an der Universität?! Ja, genau! Die Universität Vechta bietet neben ihrem breitem Studienangebot auch Ausbildungsplätze an. In unterschiedlichsten Abteilungen und Bereichen werden Auszubildende eingesetzt und erhalten so einen detaillierten Einblick in das System Hochschule. Die Ausbildung an der Universität Vechta dauert in der Regel 3 Jahre. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen kann die Dauer auch um ein halbes Jahr verkürzt werden. Vier verschiedene Ausbildungsberufe bieten wir an:

Hier lernen Sie die Universität von der wirtschaftlichen Seite kennen. Unter anderem durchlaufen Sie die Bereiche Personal, Finanzen, Marketing/Pressestelle, International Office und Einkauf. Außerdem gehören organisatorische Tätigkeiten in den verschiedensten Sekretariaten zu Ihren Aufgaben. Als Wahlqualifikation bieten wir die Themengebiete "Assistenz und Sekretariat" und "Personalwirtschaft" an.

Voraussetzung: mind. ein sehr guter Hauptschulabschluss

Hier sind Sie im Rechenzentrum der Universität tätig. Vom Einrichten eines normalen Computerarbeitsplatzes bis zum Konfigurieren und Programmieren eines komplexen Serversystems haben Sie die Möglichkeit, die verschiedensten Aufgaben zu übernehmen.

Voraussetzung: Realschulabschluss

Hier erwartet Sie eine Ausbildung in der Universitätsbibliothek. Dieser Beruf ist nicht nur etwas für den klassischen "Bücherwurm", sondern es wird Ihnen ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit modernen Medien, aber natürlich auch mit Büchern geboten.

Voraussetzung: Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Englisch

Lernen Sie die Arbeitsorganisation einer modernen Hochschulverwaltung kennen. Eignen Sie sich Kenntnisse in der Haushalts- und Wirtschaftsplanung an. Lernen Sie verschiedene Rechtsgrundlagen kennen und anzuwenden. Unterstützen Sie unsere Fachdezernate bei der Personalbetreuung und anderen Personalvorgängen, bei der Rechnungsprüfung sowie der Erfassung von Kosten und Leistungen, bei der Fertigung von Bescheiden und Bescheinigungen, Erteilung von Auskünften und der Vorbereitung von Entscheidungen.

Voraussetzung: guter Realschulabschluss oder ein Abschluss der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit besonderer Berücksichtigung der Noten Deutsch, Mathematik und Englisch

Weitere Infos zum Beruf Verwaltungsfachangestellte*r

Ob, zu wann und in welchen Ausbildungsberufen wir aktuell Auszubildende suchen finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Ausbildungsleiter*innen Herrn Jürgen Kolde und Frau Silke Bullermann.

kein Foto vorhanden

Jürgen Kolde

Ausbildungsleitung

 A13a

+49. (0) 4441.15 424

kein Foto vorhanden

Silke Bullermann

Stellvertretende Ausbildungsleitung

 A13b

+49. (0) 4441.15 237